Coaching Rottweil: Ich biete Coaching im Kreis Rottweil an. Dazu gehören die Städte Dornhan, Oberndorf a. N., Schiltach, Schramberg und Sulz am Neckar.

Möchten Sie endlich alles im Griff haben? Das Licht am Ende des Tunnels sehen? Gehört und verstanden werden oder sich in unterschiedlichen Lebensbereichen durchbeißen und das eigene Leben gestalten?

Im Coaching möchte ich Sie dabei unterstützen, neue Wege zu suchen, Stärken zu würdigen, Ressourcen zu entdecken, Ziele zu formulieren und Entscheidungen zu treffen. Coaching bietet die Möglichkeit, sich auf ein „persönliches Thema“ zu konzentrieren.

 Inhalte können dabei sein:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Problemlösungen im Arbeitsumfeld
  • Adäquater Umgang mit Mobbing
  • Umgang mit Burn-out
  • Gut vorbereitet in Prüfungssituationen
  • Biografie- und Genogrammarbeit

„Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind.“ (Albert Schweitzer)

Supervisor Rottweil: Ich biete Supervision im Kreis Rottweil an. Dazu gehören die Städte Dornhan, Oberndorf a. N., Schiltach, Schramberg und Sulz am Neckar.

Supervision bietet einen Raum, um sein berufliches Handeln zu reflektieren. Durch die Reflexion und im Austausch können neue Ideen und Sichtweisen entstehen. Vorhandene Ressourcen, Kenntnisse und Erfahrungen werden genutzt, um über neue Lösungswege nachzudenken. Mit meiner Unterstützung entwickeln Sie kreative Lösungen und erreichen individuelle Ziele. 

Inhalte können dabei sein:

  • Berufliche Kompetenz erweitern
  • Entscheidungs- und Veränderungsprozesse für sich oder im Team/ in der Organisation einleiten
  • Handlungsstrategien entwickeln
  • Motivations- und Entwicklungsressourcen aktivieren
  • Emotionale Entlastung und professioneller Umgang mit Kollegen/Kunden/Klienten
  • Fähigkeit zum konstruktiven Umgang mit Konflikten und Krisen weiterentwickeln
  • Verbesserung der Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit

Supervision kann in folgenden Settings durchgeführt werden:

  • Einzelsupervision: Der Supervisand bespricht im Einzelnen seine berufliche Situation/ beruflichen Begebenheiten. Ziel einer Einzelsupervision ist es, Impulse für neue Sicht- und Verhaltensweisen zu gewinnen und die individuelle Kommunikations- und Handlungskompetenz zu erweitern.
  • Teamsupervision: Fokussiert wird der Umgang in einem Team untereinander. Die Teamsupervision soll in erster Linie dazu dienen, die Arbeit effektiver zu gestalten und die Arbeitszufriedenheit zu erhöhen
  • Gruppensupervision: Personen aus unterschiedlichen Bereichen, Berufsfeldern und/ oder anderen Institutionen reflektieren Ihre Arbeitssituation. Teilnehmer einer Gruppensupervision profitieren dabei von der multiperspektivischen Sicht der Supervisionsgruppe, daher ist ein konstruktiver Austausch über ähnliche Themen, Erfahrungen/Sichtweisen und das Entwickeln von vielfältigen Lösungsansätzen möglich.

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ (Henry Ford)

Konzept der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv)

Beratung als Beziehungsarbeit

Vor allem Kompetenz und Habitus unterscheiden supervisorische Beratung und Coaching von Fachberatung und Angeboten der Lebenshilfe. Supervisorinnen, Supervisoren und Coaches der DGSv gestalten mit ihrer Kundschaft anspruchsvolle Beratungsprozesse. Sie legen Wert auf Klarheit im Kontrakt, etablieren eine tragfähige Arbeitsbeziehung und orientieren sich am Auftrag und den vorhandenen Ressourcen.

Der Mut zur Komplexität

Mitglieder der DGSv analysieren mit ihren Kundinnen und Kunden das Zusammenspiel von Organisation, Person, Rolle und den Anspruchsgruppen (Kundinnen, Klienten, Mitarbeitende). Sie haben die Rahmenbedingungen und das Umfeld im Blick, stellen sich dieser Komplexität und machen sie in der erforderlichen Tiefe der Reflexion zugänglich. Diese Beratungskompetenz, das Kernkonzept der Supervision, wird in verschiedenen Feldern der Arbeitswelt sowohl unter dem Namen „Supervision“ wie auch als „Coaching“ nachgefragt. Die DGSv trägt aus diesem Grund beide Namen im Titel.

siehe hier

Schreiben Sie mir eine Nachricht mit dem Betreff „Coaching“ oder „Supervision“

Menü schließen